Friederike Klein

Wissenschaftliche Fachkommunikation

8. November 2015
nach FK
Keine Kommentare

Verbot der Sterbehilfe könnte Unsicherheit bei Ärzten vergrößern

Am 6. November 2015 hat der Bundestag gesetzliche Regelungen zum Verbot der geschäftsmäßigen Hilfe zur Selbsttötung beschlossen, die am 27. November 2015 vom Bundesrat gebilligt wurden. Ärztliche Fachgesellschaften begrüßen grundsätzlich diese Regelung, sehen aber eine große Unsicherheit auf Ärzte zukommen. … Weiterlesen

29. Oktober 2015
nach FK
Kommentare deaktiviert für Sucht verändert, wie wir Gene nutzen

Sucht verändert, wie wir Gene nutzen

Gene sind kein unabänderliches Schicksal. Wie wir leben bestimmt mit, welche Gene wie genutzt werden. Immer besser verstehen Wissenschaftler, wie unsere Erbanlagen durch verschiedene Faktoren nicht nur an- und ausgeschaltet, sondern auch fein reguliert werden. Die sogenannte Epigenetik bietet vielfach … Weiterlesen

15. August 2015
nach FK
Kommentare deaktiviert für Sonnenschutz ist schwer

Sonnenschutz ist schwer

Der Verbrauch von Sonnenschutzmitteln ist gestiegen. Doch das Beispiel der Norwegerinnen in einer aktuellen Studie zeigt: Der Sonnenschutz reicht nicht aus, die Zahl der Sonnenbrände ist nicht wesentlich weniger geworden. Schuld ist unter anderem ein zu geringer Lichtschutzfaktor. Viele verwendeten … Weiterlesen

24. Juli 2015
nach FK
Kommentare deaktiviert für Bewegung statt Amputation

Bewegung statt Amputation

Bei Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) werden in Deutschland die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten nicht ausgeschöpft. Es wird zu oft amputiert. Dabei kann sogar ein Traning mit Armkurbeln die Durchblutung in den Beinen verbessern. Lesen Sie dazu meinen Beitrag … Weiterlesen

22. April 2015
nach FK
Kommentare deaktiviert für Scharfe Kritik an Ausbildung zum Internisten

Scharfe Kritik an Ausbildung zum Internisten

Junge Ärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin sind unzufrieden. Vielen fehlt eine klare Struktur, die Sicherheit, die gefordertern Abteilungen in der vorgeschriebenen Zeit zu durchlaufen und eine gute Führung ihrer Chefs. Das stellte sich bei einer Umfrage … Weiterlesen

13. Februar 2015
nach FK
Kommentare deaktiviert für Sterbehilfe: Braucht Begleitung am Lebensende ein neues Gesetz?

Sterbehilfe: Braucht Begleitung am Lebensende ein neues Gesetz?

Die Diskussion um Sterbehilfe und assistierten Suizid wird durch ein aktuelles Gesetztesvorhaben der Bundesregierung angeheizt. Tatsächlich hat Deutschland bisher eine erstaunlich liberale Rechtslage, die durch ein Gesetz verschlimmbessert werden könnte. Mein Beitrag mit teils kontroversen Statements dazu ist soeben in … Weiterlesen

20. Dezember 2014
nach FK
Kommentare deaktiviert für Ausgebrannte Leistungssportler

Ausgebrannte Leistungssportler

Burn-out und Depression treffen auch Leistungssportler. In einem Leben, in dem alles auf Leistung getrimmt ist, kann das Vorbeugen und Behandeln solcher psychischen Probleme und Erkrankungen schwierig werden, wie auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und … Weiterlesen

5. Dezember 2014
nach FK
Kommentare deaktiviert für ADHS – unterschätzt oder überdiagnostiziert?

ADHS – unterschätzt oder überdiagnostiziert?

Auf dem diesjährigen Psychiatriekongress in Berlin gab es eine hitzige Diskussion, ob das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) nicht zu häufig diagnostiziert und auch zu häufig medikamentös mit Stimulanzien behandelt wird. Schließlich haben die Arznei-Verordnungen deutlich zugenommen. Die vorhandenen Daten dazu wurden dabei … Weiterlesen

18. November 2014
nach FK
Kommentare deaktiviert für Nestwärme für Frühgeborene

Nestwärme für Frühgeborene

Känguru-Pflege nennt man die Möglichkeit, dass Eltern mit Frühgeborenen bereits im Krankenhaus in engem (Haut-)Kontakt sein können. Das beruhigt Eltern wie Kinder und sorgt für den Auf- und Ausbau der Bindung zwischen Eltern und Kindern in dieser schwierigen Zeit. Die … Weiterlesen